Daisy (f) Birma

Maine Coons und Birmas vom Siedenfelde

 

Daisy lilac point

Daisy von Schattengrund (02.07.2014)

Blutgruppe noch nicht untersucht

Stammbaum auf Pawpeds

 

Daisy ist die Mutter von Maya.

 

Daisy kann gut austeilen und läst sich von unserem großeren Kater nicht ärgern.

Daisy liebt Ruhe und unseren Mieter bei dem Sie bei gemeinsamen Abenden immer mit in die Wohnung kommt.

Sie ist keine ganz große Kuschlerin bei uns aber sie schmeichelt gerne und oft. Spielen ist nicht so Ihr Ding, dafür aber frische Luft. Wenn Sie kann nimmt Sie die Beine in die Hand und geht in den Garten. Wir müssen also unbedingt das Projekt Ausengehege beenden damit Daisy diesem Trieb jeden Tag nachgehen kann.

Beim Fressen läst sie sich gerne mal was Besonderes geben. Wenn alle Anderen am Futternapf stehen gibt Sie uns zu verstehen, da sie ja gerade nicht an den Napf kommt und deshalb doch bitte etwas von den ganz kleinen guten Dosen verdient hat.

 

Leider hat Daisy genetische ehler an Ihre Kitten vererbt. Daher haben wir sie aus der Zucht genommen und kastriert. Leider hat Sie danach angefangen die Katzegruppe zu mobben und wir haben Ihr einen Liebhaberplatz gesucht. Sie lebt nun in Hamburg mit einem Perserkater zusammen und hat sich sofort wohl gefühlt.

 

 

 

Gesundheit

  • 03.11.2015 Impfung Leukose
  •