Impfungen

Maine Coons und Birmas vom Siedenfelde

 

Impfungen

 

Geht es Euch auch so? Fast jeder Tierarzt rät dazu alles jährlich zu impfen und was es danicht alles an Impfungen gibt gegen Pilze usw.. Ich persönlich glaube das zu viel geimpft wird oder gehen Sie auch jährlich zur Impfung?

 

Daher habe ich mich für folgenden Impfplan entschieden:

 

8. Woche Impfung auf Katzenseuche und Katzenschnupfen

12. Woche Impfung auf Katzenseuche und Katzenschnupfen

1. Jahr Impfung auf Katzenseuche und Katzenschnupfen

und dann Wiederholung alle 3 Jahre

 

Falls Sie Freigänger haben unbedingt zusätzlich Impfung auf Leukose und zwar für alle Katzen im Haushalt auch wenn einige davon keine Freigänger sind müssen unbedingt alle Katzen geimpft werden.

 

Für Ausstellungen gilt es die Bedingungen des Ausstellers zu beachten, z.B. zusätzliche Impfung auf Tollwut.

 

 

Impfausweise lesen

 

Nächstes Problem, versuchen Sie mal einen Impfausweis zu lesen. Stellt sich doch die Frage gegen was die Katze jetzt tatsächlich alles geimpft ist. Folgendes habe ich dazu schon rausgefunden:

 

RCP = Katzenseuche und Katzenschnupfen

RCPCH =

FELV =

Leucogen = Leukose

T = Tollwut